Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 7
  • Bild 2 von 7
  • Bild 3 von 7
  • Bild 4 von 7
  • Bild 5 von 7
  • Bild 6 von 7
  • Bild 7 von 7

Power Station Goal Zero Yeti 500X Lithium 505Wh

160052
Hersteller: Goal Zero | Hersteller Artikel-Nr.: GZ36110
Lager: 1 Artikel an Lager (lieferbar in 1 bis 2 Tagen)
   (0)
CHF 998.00
inkl. MWST

Beschreibung

Das Gerät verfügt über eine Lithium-Batterie (Li-Ionen-NMC) und wiegt nur 5,85 Kg. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell hat der Yeti 500X 20 % mehr Kapazität und ist auch noch 20% kleiner, hat aber zusätzliche Lademöglichkeiten, wie USB-C PD.

Die Yeti 500X ist meist komplette, tragbare Power Station in ihrem Segment. Sie können die Yeti 500X mit einem Solarpaneel kombinieren, und so ein leistungsstarkes, unabhängiges Energiesystem bilden, ideal für die Stromversorgung elektronischer Geräte mit einer Leistung bis zu 300 W (600W Spitzenbelastung).

Die Goal Zero Yeti 500X hat verschiedene Ausgänge, von USB-A, USB-C PD (60 W), 12 V (120 W geregelt) bis zu 230 Volt (300 W). Sie versorgen Lampen, Werkzeuge, Kühlboxen, Laptops, Smartphones und andere Geräte mit dem Vorteil einer mobilen Steckdose. Mit einer ordentlichen Akku-Kapazität von 505 Wh kann ein durchschnittlicher Laptop beispielsweise bis zu 8 Mal aufgeladen werden. Natürlich können die verschiedenen Ausgänge gleichzeitig verwendet werden. Die Yeti 500X funktioniert leise und geruchslos.

Die Yeti 500X kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden. Natürlich können Sie die Yeti 500X über eine Steckdose aufladen (in 4 Stunden mit dem mitgelieferten Ladegerät). Aber die Yeti 500X kann auch in Kombination mit Solarpaneelen aufgeladen werden. Der integrierte MPPT- (Maximum Power Point Tracker) Laderegler sorgt für einen möglichst effizienten Ladevorgang. Der Boulder 200 lädt die Yeti 500X in durchschnittlich 6 Stunden vollständig auf. Auch über das 12 V-Zigarettenladegerät im Auto kann die Yeti 500X mit dem Goal Zero 12V-Ladekabel aufgeladen werden.

Die Yeti 500X ist auf der Vorderseite mit einem verständlichen Display ausgestattet. Hierauf können Sie den Input und den Output in Watt, Volt und Ampere beobachten. Das Display gibt auch deutlich den Ladestatus des Akkus an, zusammen mit einem Timer, der auf verschiedene Arten verwendet werden kann. Beispielsweise um anzugeben, wieviele Stunden oder Minuten es noch dauert, bis der Akku vollständig geladen ist, oder wie lange der Yeti das angeschlossene Gerät noch mit Strom versorgen kann. Mit den praktischen Tasten über dem Display können Sie dies genau einstellen.

An der Oberseite der Yeti 500X befindet sich ein solider Handgriff in einer auffallenden Farbe. So können Sie die Yeti (auch dank des geringen Gewichts) sehr leicht mit einer Hand hochheben.

Technische Daten

Goal Zero Nummer 36110
Abmessungen 19 x 28,5 x 14,7 cm
Gewicht 5,8 kg
Batterietyp Li-ion NMC
Akkukapazität 505Wh (10.8V, 46.8Ah)
Anzahl Zyklen 500 Zyklen
Selbstentladung Nachladen alle 3 bis 6 Monate
Einsatztemperatur 0 bis 40°C
Anschlüsse
Ausgang USB 2 x USB-A port: (2x) 5V, bis 2,4 A (12 W max), reguliert
1 x USB-C port: 5V - 12V, bis 3A (18 W max), reguliert
1 x USB-C PD port: 5V - 20V, bis 3A (60W max), reguliert (input/output)
Ausgang DC 12 V Car port: 12 V, bis 10A (120 W max), reguliert
12 V port 6 mm: 12 V, bis 10A (120 W max)
Ausgang 230 VAC reiner Sinus 1 x 230 VAC: 50 Hz, 0,5 A (300 W max, 600 W Spitzenbelastung)
Eingang USB x USB-C PD port: 5V - 20V, bis 3A (60W max), reguliert
Eingang DC 1 x 8mm port:13 V - 22 V bis 10A (120 W max)

Allgemeine Informationen über Energieboxen finden Sie unter: Wissenswertes Energiebox

Optionen

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden