Victron Energy Lithium-Batterie SuperPack 12,8V/200Ah 520x269x208mm

740733
Hersteller: Victron Energy , Hersteller Artikel-Nr.: BAT512120705
Lager: Artikel ist nicht an Lager (lieferbar in 1 bis 2 Wochen)
CHF 2'388.00
inkl. MWST

Beschreibung

Integriertes BMS und Sicherheitsschalter
Die SuperPack Batterien sind extrem einfach zu installieren und es werden keine zusätzlichen Komponenten benötigt.
Der interne Schalter trennt die Batterien im Falle einer Tiefenentladung, Überladung oder zu hohen Temperatur.

Geschützt vor unsachgemäßer Verwendung
Eine Blei-Säure-Batterie wird in folgenden Fällen aufgrund von Sulfatierung vorzeitig versagen:
• Wenn sie lange Zeit in unzureichend geladenem Zustand in Betrieb ist (z. B. die Batterie wird selten oder nie voll aufgeladen).
• Wenn sie in einem teilweise entladenen oder schlimmer noch, vollständig entladenen Zustand belassen wird.

Eine Lithium-Ionen-Batterie muss nicht voll aufgeladen sein. Die Betriebslebensdauer erhöht sich sogar noch leicht, wenn die Batterie anstatt voll nur teilweise aufgeladen ist. Darin liegt ein bedeutender Vorteil von Lithium-Ionen-Batterien im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien.
Die SuperPack Batterien unterbrechen den Lade-bzw. Entlade-Strom, wenn die maximalen Nennwerte überschritten werden.

Effizient
Bei zahlreichen Einsatzmöglichkeiten (insbesondere bei netzunabhängigen Solar-Anlagen), kann der Energienutzungsgrad von ausschlaggebender Bedeutung sein.
Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus (Entladen von 100 % auf 0 % und Wiederaufladen auf 100 %) einer durchschnittlichen Blei-Säure- Batterie liegt bei ca. 80 %.
Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus einer Lithium-Ionen-Batterie liegt dagegen bei 92 %.
Der Ladevorgang einer Blei-Säure Batterie wird insbesondere dann ineffizient, wenn die 80 %-Marke des Ladezustands erreicht wurde. Das führt zu Energienutzungsgraden von nur 50 %. Bei Solar-Anlagen ist dieser Wert sogar noch geringer, da dort Energiereserven für mehrere Tage benötigt werden (die Batterie ist in einem Ladezustand zwischen 70 % und 100 % in Betrieb).
Eine Lithium-Ionen-Batterie erzielt dagegen noch immer einen Energienutzungsgrad von 90 %, selbst wenn sie sich in einem flachen Entladezustand befindet.

Lässt sich parallel schalten
Die Batterien lassen sich parallel schalten.
Eine Reihenschaltung (Serieschlatung) ist nicht zulässig.
Nur in aufrechter Position verwenden.

Eine externe Unterspannungsabschaltung wird empfohlen.


Technische Daten

Lithium SuperPack 12,8/200
Chemie LiFePO4
Nennspannung 12,8 V
Nennkapazität bei 25°C 200Ah
Nennkapazität bei 0°C 160Ah
Nennkapazität bei 25°C 2560Wh
Lebenszyklus bei 80 % Tiefenentladung und 25°C 2500 Zyklen
LADEN und ENTLADEN
Maximaler kontin. Entladestrom 70A
Spitzenwert Entladestrom (10 s) 100A
Entladeschlussspannung 10 V
End-Ladespannung (absorption) 14,2 V - 14,4 V
"Erhaltungs"-Ladespannung (float) 13,5 V
Maximaler kontin. Ladestrom 70A
BETRIEBSBEDINGUNGEN
Parallelschaltung Ja, unbegrenzt
Reihenschaltung (Serieschaltung) Nein
Betriebstemperatur Entladung: -10°C bis +50°C Laden: +5°C bis +45°C
Lagertemperatur -40°C bis +65°C
Maximale Lagerungszeit bei voller Ladung 1 Jahr = 25°C 3 Monate = 40°C
Feuchte (nicht kondensierend) Max. 95 %
Schutzklasse IP 43
SONSTIGES
Stromanschluss (Pole) M8
Abmessungen (LxBxH) mm 520 x 269 x 208
Gewicht 32kg



Datenblatt



Allgemeine Informationen über Batterien finden Sie unter: Wissenswertes über Batterien

Allgemeine Informationen über das Laden von Batterien finden Sie unter: Wissenswertes über das Laden von Batterien

Eigenschaften

Angaben

Anschluss
Sacklochgewinde M8
Batterieeinsatz
Zyklenbetrieb
Batterieeinsatz
Verbraucherbatterie WoMo/Boot
Batterieeinsatz
Solar Off Grid
Batterieeinsatz
ESS Solar-Stromspeicher
Breite [mm]
269
Höhe total [mm]
208
Kapazität C20 [Ah]
160
Länge/Tiefe (mm)
520
Marke
Victron Energy
Nennspannung [V]
12,8
Technologie
Li-Ion LiFePO4