MPPT-Laderegler 140/30 mit Display und Lastabschaltung

750230
Hersteller: ECS , Hersteller Artikel-Nr.: greenController 140/30
Lager: 3 Artikel an Lager
CHF 628.00
inkl. MWST

Beschreibung

Greencontroller 140 / 30 aus deutscher Produktion. Qualitativ sehr hochwertiger MPPT-Solarladeregler mit LCD-Display, Lastabschaltung, 4-Leiter Technik zur genauen bestimmung der Batteriespannung, Externer Temperatursensor zur Temperturkompensation der Batterieladung. Datenprotokollierung auf SD-Karte.

Der hochentwickelte MPPT-Solarladeregler ist ausgestattet mit Maximum Power Point Tracking, so dass immer der maximale Leistungspunkt der Solarmodule ermittelt wird. Durch Spannungsfühleranschlüsse und den Temperatursensor werden die Ladeparameter genau bestimmt um eine höchstmögliche Akkulebensdauer zu ermöglichen. Er ist optimal für netzunabhängige Photovoltaiksysteme mit bis zu 720 W Modulleistung. Mit seinem wasser– und staubgeschützten Gehäuse und ausgezeichneten Schutzfunktionen eignet er sich für alle Einsatzgebiete.  




Produktmerkmale und Vorteile

Durch unsere MPPT-Technologie erreichen Sie eine:

  • Schnelle und genaue Verfolgung des maximalen Leistungspunktes
  • Sehr gute Leistungen bei geringer Solareinstrahlung oder Sonnenaufgang
  • Kosteneinsparung, da hierdurch bei gleicher Leistung weniger oder kleinere Solarmodule benötigt werden


 

Netzwerk– und Kommunikationsfunktionen

  • RS-485: Ermöglicht die Kommunikation zwischen mehreren Geräten auf einem Bus
  • USB: RS-485 nach USB Konverter optional
  • Ethernet über optionalen Konverter


 

Anzeige

  • LCD-Grafik-Display
  • 6 LED´s zur Anzeige der Betriebszustände
  • Umfangreiche Anzeigemöglichkeiten (z. B. Akku-Spannung, Ladezustand, Batteriestrom,

Wattstundenzähler für Ein– und Ausgangsleistung, etc.)

Weitere Merkmale

  • Support für LiFePO4 Batterien
  • Wasser und Staubgeschützt
  • Temperaturkompensierte Ladung (Temperatursensor im Lieferumfang)
  • Batteriespannung bis 64 Volt
  • Direkter Anschluss von Leitungen bis zu 35mm2 möglich
  • Datenprotokollierung auf SD-Karte
  • Geringer Eigenverbrauch
  • Betrieb bei voller Leistung ohne Leistungsherabsetzung bei bis zu 45°C
  • Umfangreiche Einstellmöglichkeiten der Batterieladeparameter
  • Vierstufenladung mit Equalizefunktion (alle Parameter einstellbar)
  • Je 4 benutzerdefinierte Ein- und Ausgänge (z. B. für Umleitungsmanagement)
  • Separate Leitungen für die Messung der Batteriespannung -> Keine Messfehler wegen Spannungsabfall.

 

Mechanische Daten

  • Abmessungen 31,0 cm x 27,0 cm x 11,0 cm
  • Gewicht 3kg
  • Max. Kabelgröße Leistungsanschlüsse bis 35 mm2, Steueranschlüsse bis 1,5 mm2
  • Kabelverschraubungen 6 x M20 und 3 x M12
  • Schutzklasse IP54

Elektrische Daten

  • Maximaler Batteriestrom 30 A
  • Maximaler Modulstrom 30 A
  • Maximale Modulleistung 360 W bei 12 V und 720 W bei 24 V 1440 W bei 48 V
  • Spitzenwirkungsgrad  96-99 % (je nach konf.)
  • System-Nennspannung 12 V bis 48 V(6 - 24 Zellen Pb oder 4-16 Zellen LiFePO4)
  • Maximale Solar-Leerlaufspannung 140 V
  • Betriebsspannungsbereich der Batterie 10 V bis 64 V
  • Maximaler Eigenverbrauch 0,65 W
  • Transienter Überspannungsschutz 1500 W (Ausgang + Batterie + Eingang)



Der Solarladeregler kann auch eingesetz werden zusammen mit:

- Kleinstwasserturbinen

- Laden von Lithium-Ionen-Batterien (z.B. LiFePO4)

Datenblatt 

Manual

Allgemeine Informationen über Batterien finden Sie unter: Wissenswertes über Batterien

Allgemeine Informationen über das Laden von Batterien finden Sie unter: Wissenswertes über das Laden von Batterien 

Allgemeine Informationen über Solartechnik finden Sie unter: Wissenswertes über Solartechnik 

Eigenschaften

Angaben

Batterieladestrom [A]
30
Batterietyp
Blei flüssig
Batterietyp
AGM
Batterietyp
GEL
Batterietyp
Li-Ion
Breite [mm]
270
Höhe total [mm]
110
Länge/Tiefe (mm)
310
Lastausgangsstrom [A]
30
Marke
ECS
Max. Solarspannung [VDC]
140
Reglerart
MPPT
Schnittstellen
RS-485

Optionen