UV-Entkeimung Purion 2500 230VAC E S2 90W Sensor Relais 4000 L/h

260031
Hersteller: Purion , Hersteller Artikel-Nr.: 130 02100 0000
Lager: Artikel ist nicht an Lager
CHF 1'326.00
inkl. MWST

Beschreibung

PURION® UV-Anlagen zeichnen sich durch eine außerordentlich hohe Desinfektionsleistung bei kompakter Bauweise und geringem Energieverbrauch aus. Sie sind nach geltenden Gesetzen, Normen und Richtlinine ausgeführt.

Die Anlage PURION® 2500 90 W ist in elektropoliertem Edelstahl lieferbar. Sie findet Anwendung bei der Entkeimung von Trinkwasser für Durchflussleistungen bis 4000 l/h und einer Transmission (oder auch Trübung) des Wasser von mindesten 90% pro cm. Die eingesetzten UV-Strahler zeichnen sich durch lange Lebensdauer, hohe Desinfektionsleistung und einen geringen Energieverbrauch aus. Wahlweise kann die Stromversorgung mit 230V/50Hz,120V/60Hz oder auch mit 24V DC (speziell für den Einsatz in mobilen Geräten, wie z.B. Wohnmobile und für Gebiete in denen eine stabile Netzstromversorgung nicht gewährleistet ist und auf alternative Energiequellen zurück gegriffen werden muss) erfolgen. Für die Realisierung höherer Dosisleistungen als 400 J/m², oder auch beim Einsatz in Medien mit Transmissionen unterhalb 60% pro cm kann die Anlage PURION® 2500 90 W auch mit Lampen höherer Leistungen ausgerüstet werden. Die Stromversorgung erfolgt hier mit 230 V/ 50 Hz oder 110 V/60 Hz.
Die kompakte Bauweise erlaubt eine einfache und werkzeuglose Lampenentnahme und den Lampenwechsel zum Beispiel am Ende der Strahler-Nutzungsdauer. Zu Reinigungszwecken kann das Quarztauchrohr ebenfalls ohne Werkzeug demontiert bzw. montiert werden. Das zu behandelnde Wasser fließt durch das Gehäuse und wird gezielt am Quarztauchrohr, in dem die Lampe montiert ist, entlang geführt. Die gering wasserfilmstärke von nur 7,5 mm, gemeint ist hier der Abstand zwischen UV-Lichtaustritt an der Quarzoberfläche und der Gehäuseinnenwand, garantiert eine optimale Durchdringung des Wasser durch das UV-Licht.

Überwachungseinheit mit UV-Sensor
Für die Überwachung von UV-Anlagen sind UV-Sensoren mit dem zugehörigen Monitoring erforderlich und sollten zum Standard in modernen Anlagen gehören. Dieses System wurde zur Überwachung von UV-Anlagen entwickelt. Es kontrolliert die UVC-Bestrahlungsstärken der eingesetzten UV-Strahler.
Die von uns angebotenen Sensoren sind mit Siliziumcarbid-Fotodioden (SiC) bestückt.
Diese Dioden weisen im Bereich zwischen 250 nm und 260 nm eine sehr gute Empfindlichkeit auf, und entsprechen somit den für die UV-Desinfektion verwendeten Strahlern mit ihren höchsten Emissionswert bei 254 nm, welche sich nahezu mit der Absorptionskurve der DNS decken. Die Überwachungseinheit wurde mit ihrer Anzeige in der Form einer Ampel gestaltet.
Diese Form ist geeignet, in Zusammenarbeit mit UV-Sensoren eine prozentuale Angabe der UV-Bestrahlungsstärke zu liefern.
Der Einbau erfolgt hinter der Frontblende des Schaltkastens.

Technische Daten

Typ PURION® 2500 E S2 90 W
Durchsatz 4 m³/h Trinkwasser
UVC-Transmission 90% T1 cm
Wassertemperatur 2ºC bis 40ºC
Reaktor Edelstahl 1.4571
Anschluss Gewinde R 1"
Dichtung FPM
Maße (L x Ø in mm) 928 x 42
Flanschabstand 850 mm
Gewicht 3,4 kg
Strahlernutzungsdauer 10.000 h
Anzahl Strahler 1
Dosis 400 J/m²
Temperatur max. 40ºC
Betriebsdruck max. 10 bar
Gehäuseschutzart IP 65
elektrischer Anschluss 110-240 V 50/60 Hz
Stecker Schuko
Leistung 90 W
Absicherung 10 A
Signaleingang SiC-UV-Sensor
Zusatzfunktion potentialfreier Kontakt für jede LED - ausgeführt als Wechsler 100 mA
Anzeige
Dauerlicht (grüne LED) bei > 70% der Startintensität
Voralarm (gelbe LED) bei < 70% und mindestens 50% der Startintensität
Hauptalarm (rote LED) < 50% der Startintensität


ACHTUNG
Es muss bauseitig sicher gestellt werden, dass die Durchflussmenge von 4000 Liter/Stunde nicht überschritten wird.

Datenblatt

Anleitung

Datenblatt Lampenüberwachung

Optionen